PTC Windchill® PDMLink - MultiCAD BuL-Tools Windchillin Integration

3D Unterwasser auf Boot Düsseldorf

3D Unterwasser auf Boot Düsseldorf

Pro/Engineer Boot Düsseldorf

Pro/Engineer Konstruktion 3D Unterwasser auf Boot Düsseldorf

More...
AutoCAD® Mechanical für Mechanik und Maschinenbau

AutoCAD® Mechanical für Mechanik und Maschinenbau

Befehlsvorschau kontextbezogene Menüs

AutoCAD Mechanical für Mechanik und Maschinenbau Die speziell für Mechanik und Maschinenbau konzipierte Konstruktionssoftware AutoCAD® Mechanical bietet neben dem gesamten Funktionsumfang von AutoCAD noch Normteilbibliotheken und Werkzeuge zur Beschleunigung von CAD-Aufgaben in der mechanischen Konstruktion. Mit Desktop Subscription erhalten Sie Zugriff auf die neuesten Aktualisierungen und Versionen, direkten Web-Support, Priority Support in den Diskussionsforen, flexible…

More...
Unterwassergehäuse für 3D Stereo Aufnahmen

Unterwassergehäuse für 3D Stereo Aufnahmen

Unterwassergehäuse

Videogehäuse zum Tauchen - Stereo Videogehäuse für zwei Videokameras von SonyStereo Videogehäuse für zwei Videokameras von Sony.. Besuchen Sie uns nun auch mobil und erfahren aus erster Hand Neuigkeiten über unsere erfolgreiche PTC PLM Windchill PDMLink Einführung in Verbindung mit FremdCAD-Systemen.Wir beraten Sie umfassend über alle Fußangeln, die Sie erwarten, wenn Sie sich für PTC Windchill…

More...
PTC Windchill PDMLink Desktop Integration

PTC Windchill PDMLink Desktop Integration

PTC Windchill PDM Essentials Blog

PTC Windchill Workgroup Manager für Inventor und BuL-Tools Erweiterung

PTC Windchill PDMLink Desktop Integration Aus diesem Grund haben wir selbst ein tiefgreifendes und in seiner Funktionsvielfalt bis heute nicht übertroffenes System für PTC Pro/Engineer, AutoCAD, Inventor, SolidWorks und ME10 entwickelt und unter dem Namen BuL-Workcenter auch bei unseren Kunden vorgestellt. BuL-Workcenter war und ist das einzige PDM-System am Markt, das gleichzeitig dem CAD-User umfangreiche…

More...
CARBON GEHÄUSE Unterwasser SD14 SIGMA FOTO

CARBON GEHÄUSE Unterwasser SD14 SIGMA FOTO

SD14 SIGMA FOTO GEHÄUSE CARBON Unterwasser

Unterwasser Gehäuse für Sigma SD14 - Projekt für BS Kinetics 

More...
PTC Windchill PDMLink Workgroup Manager

PTC Windchill PDMLink Workgroup Manager

PTC Windchill PDM Essentials Blog

WINDCHILL PDMLINK SOLIDWORKS

PTC Windchill PDMLink Workgroup Manager Heute sind unsere Themen "MultiCAD" von damals in aller Munde und so haben wir im Jahr 2014 entschieden PTC Windchill 10.2 mit Workgroup Manager für Inventor, SolidWorks und AutoCAD Mechanical einzuführen. Mit unserer Erfahrung als Softwareentwickler und Systemintegrator, haben wir das gewaltige PTC PLM Windchill ohne einen einzigen Tag User-Schulung…

More...
BuL-Tools Tif-Checker Windchill Integration

BuL-Tools Tif-Checker Windchill Integration

PTC Windchill PDM Essentials Blog

Lästiges „Kratzen am Brett“ gehört mit Einsatz des BuL-TIF-Checker/PRO der Vergangenheit an!

BuL-Tools Tif-Checker Windchill Integration BuL-TIF-Checker/PRO Lästiges „Kratzen am Brett“ gehört mit Einsatz des BuL-TIF-Checker/PRO der Vergangenheit an! Wir dürfen Ihnen an dieser Stelle den BuL-TIF-Checker/PRO ankündigen, der das komplette Zeichnungsarchiv der Altdaten einliest, wahlweise verwaltet und unabhängig vom CAD-System (altes 2D-CAD-System steht nicht mehr zur Verfügung oder im Archiv gibt es zahlreiche Papierzeichnungen) für neue Konstruktionen aufbereiten kann. Es…

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Blog

PTC Windchill PDMLink Miniaturansichten

Geschrieben von Super User am .

Mini-Informationsseiten Eine Mini-Informationsseite wird geöffnet, wenn Sie auf in Tabellen angezeigte Miniaturansichtsbilder zeigen, z.B. in den Tabellen Ordnerinhalt und Suchergebnisse. Auf der Mini-Informationsseite eines Objekts haben Sie folgende Möglichkeiten: 

Sie können eine Miniaturansicht anzeigen und damit interagieren. 

Sie können Objektansicht anzeigen. 

Sie können Aktion abschließen. 

Sie können zugehörige Informationen anzeigen.

Beachten Sie die folgenden Verhaltensweisen hinsichtlich der Mini-Informationsseite: 

Im geöffneten Fenster wird die Miniaturansicht mit den neuen Objekten aktualisiert, wenn Sie den Mauszeiger auf anderen Miniaturansichten positionieren. 

Ändern Sie die Größe des Fensters oder der Bereiche innerhalb des Fensters, um je nach Bedarf mehr oder wenig Informationen anzuzeigen. Wenn das Fenster geöffnet ist und Sie es explizit verschieben (z.B. nach links oder rechts), bleibt das Fenster in dieser Position, bis es geschlossen wird.

Erweitern oder verkleinern Sie die verschiedenen Abschnitte jedes Bereichs, um den Inhalt anzuzeigen. 

Wenn Sie das Fenster nicht verschoben haben bzw. keine Interaktion mit dem Inhalt des Fensters vorgenommen haben, wird das Fenster geschlossen, sobald Sie außerhalb der Miniaturansicht klicken. Wenn Sie das Fenster verschoben haben oder eine Interaktion mit dem Fenster vorgenommen haben, klicken Sie auf das Symbol "X" oben rechts im Fenster, um das Fenster zu schließen. 

Wenn für ein Objekt keine entsprechende Miniaturansicht vorhanden ist, ist die Mini-Informationsseite dennoch zugänglich. Zeigen Sie auf das Platzhalterbild, um das Fenster zu öffnen. 

Symbole In der folgenden Tabelle sind die Symbole beschrieben, die am oberen Rand des Fensters angezeigt werden: 

Symbol

Beschreibung

 

Zeigt die Miniaturansicht an, die zuvor in dem Fenster betrachtet wurde.

 

Zeigt die erste Miniaturansicht an, die in dem Fenster betrachtet wurde.

 

Zeigt die nächste Miniaturansicht zur Ansicht im Fenster an.

 

Zeigt die letzte Miniaturansicht zur Ansicht im Fenster an. 

 

Aktualisiert den Inhalt des Fensters.

 

Zeigt an, dass die Miniaturansicht momentan entsperrt ist, d.h. die Miniaturansicht im Fenster ändert sich, wenn Sie den Mauszeiger auf einer anderen Miniaturansicht außerhalb des Fensters Miniaturansichtennavigator positionieren. Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Miniaturansicht zu sperren.

 

Zeigt an, dass die Miniaturansicht gesperrt ist, d.h. die Miniaturansicht im Fenster ändert sich nicht, wenn Sie den Mauszeiger auf einer anderen Miniaturansicht außerhalb des Fensters Miniaturansichtennavigator positionieren. Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Miniaturansicht zu entsperren.

In der folgenden Tabelle werden die Symbole beschrieben, die unterhalb der Miniaturansicht angezeigt werden: 

Symbol

Beschreibung

 

Kopiert das Objekt in die Zwischenablage.

 

Zeigt die Informationsseite für das Objekt an.

 

Öffnet das Objekt in Creo View.

 

Ermöglicht das Umschalten zwischen einem Teil und dem entsprechenden CAD-Dokument. Wenn in der Miniaturansicht ein Teil angezeigt wird, wird durch Klicken auf das Symbol das CAD-Dokument angezeigt. Wenn in der Miniaturansicht ein CAD-Dokument angezeigt wird, wird durch Klicken auf das Symbol das Teil angezeigt.

 

Öffnet das Menü Aktion.

Zugehörige Informationen und Navigation durch Miniaturansichten In der oberen rechten Ecke der Mini-Informationsseite wird eine Dropdown-Liste angezeigt, mit deren Hilfe Sie Informationen zu dem auf der Mini-Informationsseite angezeigten Objekt einblenden können. 

Name

Beschreibung

Durch Miniaturansichten navigieren

Zeigt die Objekte Verwendungsnachweis und Verwendungen als Miniaturansichten an.

Zugehörige Informationen

Zeigt die zugehörigen Objekte des angezeigten Objekts an, z.B. zugehörige Dokumente, Änderungen sowie Alternativen und Austauschteile. Die angezeigten zugehörigen Informationen variieren je nach Objekttyp. Tipp Sie können die Abschnitte unter Zugehörige Informationen per Drag-and-Drop verschieben, um sie in der gewünschten Reihenfolge anzuzeigen. Die Reihenfolge und der erweiterte oder verkleinerte Zustand jedes Abschnitts ist stets gleich, wenn Sie die Mini-Informationsseite für Objekte des gleichen Typs öffnen. Wenn Sie z.B. die Reihenfolge unter Zugehörige Informationen ändern, während ein Teil angezeigt wird, wird diese Reihenfolge für alle Teile übernommen.